Pflegewohnhaus der Zukunft

Die Stadtteilarbeit gestaltete – gemeinsam mit der Innovationsabteilung der Caritas Wien – einen partizipativen Prozess, um Visionen für das Pflegewohnhaus der Zukunft zu entwickeln.

Wie sieht die Pflege älterer Menschen in Zukunft aus?

Die Caritas betreibt im Gebiet der Erzdiözese Wien insgesamt 12 Pflegewohnhäuser. Einige davon sind baulich etwas in die Jahre gekommen und werden aktuell bzw. in den kommenden Jahren modernisiert. 

Dies haben wir zum Anlass genommen zu fragen, wie die Pflegewohnhäuser der Zukunft aussehen sollen. Was sind die Anforderungen und Konzepte für die Pflege von morgen? Welche demographischen und gesellschaftlichen Entwicklungen kommen auf uns zu? Was bedeutet dies für die räumliche Gestaltung unserer Wohnhäuser?

Das Pflegewohnhaus: Sozialraum und Kompetenzzentrum

Im Rahmen des Prozesses standen die Bedürfnisse der Menschen, die im Pflegewohnhaus leben, arbeiten oder regelmäßigen Kontakt zu den Bewohner*innen haben im Mittepunkt. Gespräche mit Bewohner*innen, Angehörigen, sowie hauptamtlichen und freiwilligen Mitarbeiter*innen beleuchteten deren Perspektiven auf das Pflegewohnhaus von heute und morgen und dienten als Ausgangspunkt für Zukunftsvisionen. Darüber hinaus wurden teilnehmende Beobachtungen und Sozialraumanalysen in ausgewählten Häusern durchgeführt, Literaturrecherchen und Expert*innengespräche realisiert und Entwicklungsworkshops mit internen und externen Stakeholdern organisiert. 

Zukunftsweisende Konzepte, wie eine bedürfnisorientierte Gestaltung von Aktivitäten und Räumen, das Verständnis des Pflegewohnhauses als Sozialraum mit einem vielfältigen Netzwerk an involvierten Menschen sowie als potenzielles Kompetenzzentrum, das auch in den umliegenden Stadtteil hinauswirken kann, werden weiterverfolgt und auch in der baulichen Gestaltung bedacht. Die Devise für die Zukunft lautet: Wohnen > Pflege.

Impressionen aus dem Innovationsprozess

Projektteam

Katharina Kirsch-Soriano da Silva, Mara Verlic, Lukas Botzenhart

Projektpartner*innen

Im Auftrag der Caritas Pflege gestalteten die Innovationsabteilung und die Stadtteilarbeit das Innovationsprojekt „Pflegewohnhaus der Zukunft“.

Projektzeitraum

2017 - 2018